News: KINGHERO AG

KINGHERO AG unterzeichnet Vereinbarung mit führender Luxus-Shoppingmall-Kette zur Eröffnung von Flagship Stores in Toplagen


- Vertrag mit PCD Stores, einem führenden Betreiber von Luxus-Malls und Galerien, überwiegend in chinesischen Tier-1- oder Tier-2-Städten
- Vereinbarung ermöglicht KINGHERO, als eine der wenigen ausgewählten chinesischen Marken, Flagship Stores in führenden Luxus-Malls in der VR China zu platzieren

München, 16. Februar 2011. Die KINGHERO AG, die deutsche Holding-Gesellschaft einer stark wachsenden chinesischen Fashiongroup, verkündet heute den Beginn einer Kooperation mit der PCD Stores (Group) Limited. PCD Stores ist ein hochprofitabler, in Hongkong gelisteter Betreiber von derzeit über 30 Galerien und Malls für luxuriöse Premiumstores. Die Vereinbarung ermöglicht es KINGHERO, Flagship Stores in Kooperation mit PCD Stores, als eine der wenigen ausgewählten chinesischen Modemarken, in denselben Toplagen wie beispielsweise Gucci, Boss, Cartier und Swarovski zu eröffnen. Die ersten fünf Shops werden in den Tier-1- und Tier-2-Städten Xiamen, Qingdao, Xi'an und Changchun sein.

Als Teil ihres organischen Wachstums plant KINGHERO, im Laufe des Geschäftsjahres 2011 die Anzahl der Flagship Stores von sieben auf 30 zu erhöhen. Mit der neuen Vereinbarung beabsichtigt das Unternehmen, zusätzlich fünf weitere, direkt von KINGHERO betriebene, Flagship Stores mit Größen zwischen 80 und 200 qm zu eröffnen. Die durchschnittlichen Kosten für die Eröffnung der einzelnen Flagship Stores werden, einschließlich einjähriger Basis-Miete im Voraus, voraussichtlich bei jeweils rund 300.000 Euro liegen. Die Kosten für diese Eröffnungen sind aufgrund der guten Infrastruktur an PCD-Standorten und einer teilweise erfolgsbasierten Mietvereinbarung mit PCD Stores niedriger als die durchschnittlichen Kosten pro Eröffnung in Höhe von 400.000 Euro, die KINGHERO bisher verbucht hat. Die Errichtung der Shops wird durch die vorhandenen Finanzmittel und den starken operativen Cash-flow von KINGHERO finanziert.

Alfred Chan, CEO von PCD Stores, zu der Vereinbarung: 'Nach der Einführung vieler internationaler Luxusmarken in den chinesischen Markt finden wir, dass es nun an der Zeit ist, den wohlhabenden chinesischen Kunden aufstrebende lokale Marken zu präsentieren. Wir sind erfreut, heute eine enge Kooperation mit KINGHERO als einem der Labels mit dem ausgeprägtesten Fashion-Faktor in China zu starten. Wir freuen uns, in den kommenden Jahren gemeinsam zu wachsen.'

Zhang Yu, Vorstandsvorsitzender von KINGHERO, kommentiert: 'Aufgrund der Verbesserung unserer Produktions- und Designkapazitäten und der erheblichen Investitionen in unsere IT-Infrastruktur, die uns eine genaue Kontrolle von Mengen, Preisen und Umsätzen aller Flagship Stores ermöglicht, sehen wir uns in der Lage, die Geschwindigkeit der Verbreitung unserer Flagship Stores sogar noch zu steigern. Mit PCD Stores als führendem Betreiber von Luxus-Malls in der VR China, haben wir den idealen Partner für unsere Wachstumsstrategie gefunden. Die Toplagen von PCD mit den führenden Labels ergänzen das Markenimage von KINGHERO hervorragend und ziehen anspruchsvolle, qualitätsbewusste Käufer für die besten heute im chinesischen Markt verfügbaren Marken an.'

Die Zusammenarbeit könnte in Zukunft das erwartete Umsatzwachstum von KINGHERO wesentlich beschleunigen und die operativen Margen schützen, da Verkäufe durch direkt betriebene und vollständig kontrollierte Flagship Stores deutlich höhere Margen als Großhandelsumsätze einbringen.


Über die KINGHERO AG

Die KINGHERO AG ist die deutsche Holding-Gesellschaft der KINGHERO-Gruppe, die ihr operatives Geschäft hauptsächlich in der Volksrepublik China (VR China) betreibt. Die Gruppe ist ein stark wachsender Hersteller und Designer mit einem der führenden chinesischen Markennamen der Fashion-Branche. Die Zielgruppe ist vor allem die schnell wachsende chinesische Mittelschicht. Der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens ist der hohe Modeanspruch in Kombination mit dem europäischen 'touch and feel' und überdurchschnittlicher Qualität. Die Schnelligkeit, mit der neue Kollektionen entworfen werden, garantiert die unmittelbare Anpassung an die sich ständig verändernden Ansprüche der wachsenden chinesischen Mittelschicht. Der in diesem Bereich mehr als 25 Jahre tätige Konzern und seine 910 Mitarbeiter produzieren Kleidung für alle Jahreszeiten unter der Marke KINGHERO. Die Produktpalette umfasst unter anderem Anzüge, Jacken, Hemden, Hosen und Pullover für Männer und Frauen und ist unterteilt in eine Linie für Business Casual und eine Linie für General Casual.

Website: www.kinghero.de


Über PCD Stores (Group) Limited

PCD Stores (Group) Limited ist eine starke Luxuswarenhaus-Kette mit umfangreichen Erfahrungen im Luxusgütermarkt in China. Heute ist PCD Stores der führende Betreiber von Premium-Kaufhäusern in China. In dem schnell wachsenden chinesischen Einzelhandelsmarkt hat PCD Stores sein Netzwerk um Kunden mit hohem Einkommen in Großstädten wie Peking, Changchun, Guiyang, Liupanshui, Nanning, Qingdao, Taiyuan, Xi'an, Xiamen und Zunyi aufgebaut. Im Laufe der Jahre hat sich der Konzern weiterentwickelt und weitere Marktanteile im Luxussegment des Einzelhandels in China hinzugewonnen. Nach der Einführung vieler internationaler Luxusmarken in den chinesischen Markt ist das Logo von PCD Stores, die 'fleur-de-lys', zum Symbol erstklassigen Shoppings geworden.

Website: http://www.pcds.com.cn

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kirchhoff Consult AG Verena Rauch Tel.: +49 (0)40 60 91 86 0 verena.rauch@kirchhoff.de

KINGHERO AG Montenstr. 11 80639 München Tel.: +49 (0)89 12 71 13 29 xiaoping.zhao-moll@kinghero.de

Disclaimer

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren der KINGHERO AG dar. Die Aktien wurden bereits verkauft.

Dieses Dokument ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Aktien der KINGHERO AG sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung registriert und werden in den Vereinigten Staaten von Amerika weder verkauft noch zum Kauf angeboten.

Dieses Dokument wird nur verbreitet an und ist nur ausgerichtet auf (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreiches befinden, oder (ii) professionelle Anleger, die unter Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (die 'Verordnung'), oder (iii) vermögenden Gesellschaften, und anderen vermögenden Personen, die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung fallen (wobei diese Personen zusammen als 'qualifizierte Personen' bezeichnet werden). Alle Wertpapiere, auf die hierin Bezug genommen wird, stehen nur qualifizierten Personen zur Verfügung und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Wertpapiere zu beziehen, kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber qualifizierten Personen abgegeben. Personen, die keine qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Information oder ihren Inhalt handeln.

KINGHERO AG
Montenstr. 11
80639 München
Deutschland
Telefon: 089 - 127 11 329 Fax: 089 - 127 11 313
E-Mail: contact@kinghero.de
Internet: www.kinghero.de
ISIN: DE000A0XFMW8 WKN: A0XFMW
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt

Quelle: KINGHERO AG