News: KINGHERO AG

KINGHERO AG: Wachstumsdynamik hält an

- Umsatz im ersten Halbjahr 2010 steigt im Jahresvergleich um 50 % auf 32,9 Mio. Euro (298 Mio. RMB)
- EBIT-Marge der operativen Gesellschaften weiterhin über 27 %

München, 27. August 2010. Die seit dem 06. August 2010 im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierte KINGHERO AG, deutsche Holding-Gesellschaft eines stark wachsenden chinesischen Bekleidungsherstellers und Designers mit einer in China führenden Fashion-Marke, ist im ersten Halbjahr 2010 weiter stark gewachsen. Die vorläufigen, ungeprüften Zahlen ergeben ein Umsatzwachstum in Höhe von 50 % auf 32,9 Mio. Euro (298 Mio. RMB) im Vergleich zum ersten Halbjahr 2009 21,8 Mio. Euro (199 Mio. RMB).


Im zweiten Quartal 2010 erwirtschaftete KINGHERO einen Umsatz in Höhe von 18,9 Mio. Euro (157Mio. RMB), dies entspricht einem Wachstum von 45% gegenüber dem 2. Quartal 2009.


'Das erste Quartal ist aufgrund des chinesischen Neujahrsfestes immer besonders gut. Noch erfreulicher ist aber, dass wir auch im zweiten Quartal im Vergleich zu 2009 weiter so stark gewachsen sind', so ZHANG Yu, Gründer und Vorstandsvorsitzender der KINGHERO AG.


Die KINGHERO AG ist am 06. August 2010 erfolgreich im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gestartet. Der Emissionserlös dient der weiteren Finanzierung des starken Wachstums durch den Aufbau von Flagship Stores, dem Ausbau des Vertriebsnetzwerkes sowie der Ausweitung der Wertschöpfungskette und der Produktionskapazitäten.


Die abschließenden Zahlen und der Halbjahresbericht der KINGHERO AG werden, wie angekündigt, am 30. September 2010 veröffentlicht.

 

Über die KINGHERO AG
Die KINGHERO AG ist die deutsche Holding-Gesellschaft der KINGHERO-Gruppe, die ihr operatives Geschäft hauptsächlich in der Volksrepublik China (VR China) betreibt. Die Gruppe ist ein stark wachsender Hersteller und Designer mit einem der führenden chinesischen Markennamen der Fashion-Branche. Die Zielgruppe ist vor allem die schnell wachsende chinesische Mittelschicht. Der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens ist der hohe Modeanspruch in Kombination mit dem europäischen 'touch and feel' und überdurchschnittlicher Qualität. Die Schnelligkeit mit der neue Kollektionen entworfen werden, garantiert die unmittelbare Anpassung an die sich ständig verändernden Ansprüche der wachsenden chinesischen Mittelschicht. Der in diesem Bereich mehr als 25 Jahre tätige Konzern und seine 896 Mitarbeiter produzieren Kleidung für alle Jahreszeiten unter der Marke KINGHERO. Die Produktpalette umfasst unter anderem Anzüge, Jacken, Hemden, Hosen und Pullover für Männer und Frauen und ist unterteilt in eine Linie für Business Casual und eine Linie für General Casual.
In 2009 haben die operativen Gesellschaften der KINGHERO-Gruppe einen Gesamtumsatz von EUR 48,9 Millionen, ein EBIT von EUR 13,3 Millionen und einen Nettogewinn von EUR 10,7 Millionen erzielt. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber 2008 von jeweils 52,3 % (Umsatz), 59,4 % (EBIT) und 54,5 % (Nettogewinn). Mit einer EBIT-Marge von 27 % übertrifft KINGHERO den Branchendurchschnitt deutlich. Das Unternehmen erwartet, dass sich der Umsatz der Gruppe in 2010 weiter signifikant erhöhen wird. Im ersten Quartal 2010 wuchs der Umsatz auf EUR 14,9 Millionen. Die entspricht einem Anstieg von 42,9 % im Vergleich zu EUR 10,4 Millionen des Vorjahresquartals. Die EBIT-Marge betrug dabei über 31 %.

Disclaimer
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Es wurde ein durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligter Wertpapierprospekt vom 22. Juli 2010 veröffentlicht, der - inklusive etwaiger Nachträge - bei der KINGHERO AG (www.kinghero.de) und den Konsortialmitgliedern kostenfrei erhältlich ist. Alle Aktien werden ausschließlich auf Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht gebilligten Prospekts - inklusive etwaiger Nachträge - angeboten.


Dieses Dokument ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Aktien der KINGHERO AG sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gultiger Fassung registriert und werden in den Vereinigten Staaten von Amerika weder verkauft noch zum Kauf angeboten.
Dieses Dokument wird nur verbreitet an und ist nur ausgerichtet auf (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreiches befinden, oder (ii) professionelle Anleger, die unter Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (die 'Verordnung'), oder (iii) vermögenden Gesellschaften, und anderen vermögenden Personen die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung fallen (wobei diese Personen zusammen als 'qualifizierte Personen' bezeichnet werden). Alle Wertpapiere, auf die hierin Bezug genommen wird, stehen nur qualifizierten Personen zur Verfügung und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Wertpapiere zu beziehen, kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber qualifizierten Personen abgegeben. Personen, die keine qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder Vertrauen auf diese Information oder ihren Inhalt handeln.
Kirchhoff Consult AG
Verena Rauch
Phone: +49 (0)40 60 91 86 0
verena.rauch@kirchhoff.de

KINGHERO AG
Montenstr. 11
80639 München
Tel.: +49 (0)89 12 71 13 29
Fax: +49 (0)89 12 71 13 13
xiaoping.zhao-moll@kinghero.de

KINGHERO AG
Montenstr. 11
80639 München
Deutschland
Telefon: 089 - 127 11 329
Fax: 089 - 127 11 313
E-Mail: contact@kinghero.de
Internet: www.kinghero.de
ISIN: DE000A0XFMW8 WKN: A0XFMW
Listed: Freiverkehr in Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt

Quelle: KINGHERO AG