Ad-Hoc: Hansa Group AG

Hansa Group AG: Weiter auf Wachstumskurs: HANSA GROUP AG übernimmt Luhns GmbH


Am 10. Mai 2010 wurde die Vereinbarung zum Verkauf der LUHNS GmbH zwischen Savanna AG, Schweiz, und HANSA GROUP AG unterzeichnet. Beide Unternehmen vereinbarten Stillschweigen über den Kaufpreis und weitere finanzielle Details.

Als Hersteller von Wasch-, Putz-, Reinigungsmitteln und Kosmetika bietet das seit mehr als 140 Jahren bestehende Unternehmen LUHNS ein auf Handelsmarken spezialisiertes Sortiment. Heute umfasst das Angebot rund 800 Produkte, die eine feste Größe in den Wäsche-, Haushalts- und Körperpflege-Regalen der Handelsunternehmen sind.

Zwei Produktionsstätten in Greven und Bopfingen und der Verwaltungssitz am Gründungsstandort Wuppertal gehören zu dem traditionsreichen Familienunternehmen. Im Jahr 2009 sorgten 320 Mitarbeiter für einen Umsatz von rund 170 Millionen Euro. Mit einer Jahresproduktion von mehr als 200 Millionen Produkteinheiten zählt LUHNS zu den Top-Unternehmen in Europa.

Über HANSA GROUP AG Die im General Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse notierte HANSA GROUP AG ist ein innovatives Produktions-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen der Chemiebranche. Sie deckt im Bereich der Care Chemicals (Kosmetik, Pflege und Reinigung) die komplette Wertschöpfungskette für waschaktive Substanzen (Tenside) ab. Der mittelständische Chemiekonzern mit rund 320 Mitarbeitern an vier Standorten hat sich seit seiner Gründung vor dreißig Jahren von einem Handelshaus für chemische Produkte zu einem führenden, integrierten Anbieter für Care Chemicals entwickelt. In den strategisch gut positionierten Standorten innerhalb Deutschlands produziert der Konzern Tenside sowie chemische Vor- und Zwischenprodukte. Darüber hinaus ist das Unternehmen als Logistikdienstleister und Kontraktfertiger (Full-Service-Auftragshersteller) für namhafte nationale und internationale Kunden aus der Kosmetik-, Wasch- und Reinigungsmittelindustrie tätig. In 2009 erwirtschaftete die HANSA GROUP AG einen Konzernumsatz in Höhe von 196 Mio. EUR und erzielte ein EBIT ohne Einbezug des Sondereffekts im Zusammenhang mit Genthin in Höhe von 9,2 Mio. EUR.

Kontakt: HANSA GROUP AG Wanheimer Str. 408, 47055 Duisburg Email: ir@hansagroup.de Homepage: www.hansagroup.de

ISIN: DE0007608606 WKN: 760860 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Hamburg, Stuttgart


Quelle: HANSA GROUP AG