Ad-Hoc: EASY SOFTWARE AG:

EASY SOFTWARE AG: EASY SOFTWARE AG beabsichtigt mehrheitliche Anteilsübernahme der otris software AG, Dortmund


27.04.2010

Die EASY SOFTWARE AG, Mülheim an der Ruhr, beabsichtigt den Mehrheitserwerb (51 %) der Anteile an der otris software AG, Dortmund. Der Aufsichtsrat der Verkäuferin Schleupen AG hat dem beabsichtigten Verkauf zugestimmt, daran anknüpfend hat auch der weitere Verkäufer seine Zustimmung signalisiert.

Mit den Verkäufern wurde bereits Einigkeit über die wesentlichen Vertragspunkte erzielt. Der Erwerb soll zu einem Preis von 64.000,00 Euro je Prozentpunkt am Grundkapital der otris software AG erfolgen. Ein Teil der angestrebten Beteiligung erfolgt über eine Wertpapierleihe von bis zu höchstens 5 % der Anteile.

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt des Abschlusses entsprechender Verträge, insbesondere mit den veräußerungswilligen Aktionären, sowie der Zustimmung der ordentlichen Hauptversammlung der otris software AG, Dortmund. Die Umsetzung der Transaktion ist innerhalb der nächsten sechs Wochen geplant.

Die otris software AG gehört zu den führenden Herstellern webbasierter Lösungen im Bereich Vertragsmanagement und richtet ihr Angebot vornehmlich an den Mittelstand im deutschsprachigen Raum.

EASY SOFTWARE AG
Der Vorstand

EASY SOFTWARE AG Am Hauptbahnhof 4 45468 Mülheim an der Ruhr Deutschland Telefon: +49(0) 208 450 16-0 Fax: +49(0) 208 450 16-90 E-Mail: investor@easy.de Internet: www.easy.de ISIN: DE0005634000 WKN: 563400 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg

Quelle: EASY SOFTWARE AG