News: Eckert & Ziegler AG

Eckert & Ziegler: Annahmeperiode für das IBt Pflichtübernahmeangebot startet in Kürze


Berlin, 22.02.2010 - Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700) gibt hiermit bekannt, dass die Annahmeperiode für das Pflichtübernahmeangebot in bar für International Brachytherapy S.A. (IBt) vom 23.02.2010 bis einschließlich 09.03.2010 läuft. Während dieses Zeitraums können die Aktionäre ihre IBt Aktien für 3,64 EUR verkaufen. Das Ergebnis des Übernahmeangebotes soll am 16.03.2010 veröffentlicht werden. Das Übernahmeangebot wird gemeinsam mit der SMI Steglitz MedInvest UG (SMI) unterbreitet. Weitere Informationen können dem genehmigten Prospekt und der dazugehörigen Stellungnahme entnommen werden, die in Kürze unter www.ezag.de abrufbar sein werden.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen: Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations, Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, Fax -112, E-Mail: karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.de

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

Robert-Rössle-Str.10

13125 Berlin

Deutschland

Telefon: 49 30 941084-138

Fax: 49 30 941084-112

E-Mail: karolin.riehle@ezag.de

Internet: www.ezag.de ISIN: DE0005659700, DE000A0L1L69 WKN: 565970, A0L1L6

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, München, Düsseldorf, Hamburg


Quelle: Eckert & Ziegler AG