Hugin-News: Blue Cap AG

Blue Cap AG berichtet in der Hauptversammlung über das abgelaufene Geschäftsjahr

Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

------------------------------------------------------------------------------------

Sämtliche Beschlüsse der Tagesordnung einstimmig angenommen

München, 19. November 2009

Die Münchner Beteiligungsgesellschaft Blue Cap AG hat am 13. November ihre alljährliche Hauptversammlung abgehalten. Bei dem Jahrestreffen waren annähernd 70% des Grundkapitals vertreten.
Der Vorstand Dr. Hannspeter Schubert erläuterte den Jahresabschluss für das abgelaufene Geschäftsjahr, welches zum 30.06.2009 endete. Des Weiteren wurde über die Geschäftsentwicklung der Portfoliounternehmen berichtet. Da die Finanzkrise sich erst zeitverzögert in der Investitionsgüterbranche niedergeschlagen hat, waren die Ergebnisse in den Beteiligungsunternehmen für das Geschäftsjahr noch überwiegend positiv. Für das laufende Geschäftsjahr 2009 wird sich die aktuelle Konjunkturlage in den Portfoliounternehmen in unterschiedlicher Ausprägung auswirken.
Während die Anlagenbauer maxxtec AG und SMB David GmbH starke Auftragsrückgänge verzeichnen, waren die mit Automation beschäftigten Unternehmen H. Schreiner Test- und Sonderanlagen GmbH und inheco GmbH weitgehend stabil. Die neue Beteiligung Planatol verzeichnet nach anfänglichen Einbrüchen vor allem im Verbrauchsgüterbereich einen Anstieg im 2. Halbjahr 2009. In allen Portfoliounternehmen wurden erfolgreich innerbetriebliche Anpassungsmaßnahmen umgesetzt. Bei einer Wiederbelebung der konjunkturellen Lage sehen sich die Unternehmen deswegen gut positioniert.
Blue Cap strebt einen weiteren Ausbau des Portfolios an. Aufgrund der mit der Wirtschaftskrise verbundenen Schwankungen im Umsatz und im Ertrag sind Wertfindungen derzeit schwierig. Das Geschäftsmodell der Blue Cap AG, sich an mittelständischen Nischenunternehmen zu beteiligen und diese auf Profitabilität auszurichten, ist grundsätzlich aber auch unter den veränderten Rahmenbedingungen attraktiv. Aufgrund der Unsicherheiten bei der Bewertung und der Finanzierung, konzentrieren sich die Akquisitionsbemühungen von Blue Cap jedoch auf Unternehmen mit unmittelbarem Restrukturierungsbedarf.
Der Kurs der Blue Cap Aktie verhält sich seit ungefähr einem Jahr stabil und profitiert von der Substanz in den Beteiligungsunternehmen. Die Börsenkapitalisierung ist geringer als das in dem Jahresabschluss ausgewiesene und nach HGB bilanzierte Eigenkapital.
Dem Aufsichtsrat und dem Vorstand wurde Entlastung für das vergangene Geschäftsjahr erteilt. Zum neuen Aufsichtsratsmitglied wurde Herr Dr. Stefan Berz gewählt. Herr Dr. Berz verfügt als Wirtschaftsprüfer über umfangreiche Erfahrungen mit mittelständischen Unternehmen. Sämtliche Beschlüsse in der Tagesordnung, so auch die Möglichkeit zur Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen, wurden ohne Gegenstimmen angenommen.
Für das Geschäftsjahr 2009/2010 äußerte sich der Vorstand verhalten optimistisch. Insbesondere unter dem Aspekt der Umwelttechnologie und der Nachhaltigkeit ergeben sich zukünftig interessante Entwicklungen in den Unternehmen der Blue Cap Group.
Über Blue Cap:
Blue Cap ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München. Seit 2006 investiert Blue Cap erfolgreich in mittelständische Nischenunternehmen. Die Investitionsidee besteht zumeist darin, gründer- oder technologiegeführte Unternehmen weiter zu entwickeln und dabei die Unternehmensidentität zu bewahren.
Die Strategie ist auf den Aufbau einer mittelständischen Unternehmensholding ausgerichtet. Im Gegensatz zu vielen fondsgestützten Beteiligungsgesellschaften ist Blue Cap nicht Exit getrieben. Die langfristige Wertentwicklung der Beteiligungsunternehmen steht im Vordergrund. Das Unternehmen notiert im Freiverkehr (Entry Standard, Frankfurt; M:access, München; ISIN: DE000A0JM2M1; Börsenkürzel: B7E).

Kontakt:
Blue Cap AG Kerstin von Berchem Investor Relations Telefon +49 89 2 73 72 63-0 berchem@blue-cap.de www.blue-cap.de

--- Ende der Mitteilung ---
Blue Cap AG Ludwigstraße 11 München
WKN: A0JM2M; ISIN: DE000A0JM2M1; Notiert: Entry Standard in Frankfurter Wertpapierbörse;
http://hugin.info/137258/R/1355994/329368.pdf
Copyright © Hugin AS 2009. All rights reserved.
ISIN DE000A0JM2M1
AXC0031 2009-11-19/08:00
Quelle: 2009 dpa-AFX