DGAP-Adhoc: Eckert & Ziegler AG (deutsch) 

Eckert & Ziegler: Bezugspreis für Kapitalerhöhung auf 15,95 EUR je Aktie und weitere Details der Kapitalerhöhung festgelegt

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG / Kapitalerhöhung

13.11.2009

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Berlin, den 13. November 2009. -- Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700) hat heute den Bezugspreis für die im Rahmen der aktuellen Barkapitalerhöhung neu ausgegebenen Aktien auf 15,95 EUR je Aktie festgelegt. Ausgegeben werden bis zu 1,35 Mio. Stück neue Aktien mit Dividendenberechtigung ab dem 01.01.2009. Dem Unternehmen fließt somit ein Bruttoerlös in Höhe von bis zu rund 21,5 Mio. EUR zu. Im Rahmen des Bezugsangebots können die Aktionäre die neuen Aktien vom 19.11. bis 03.12.2009 im Verhältnis 14 : 5 (je vierzehn alte Aktien berechtigen zum Bezug von fünf neuen Aktien) beziehen. Über das gesetzliche Bezugsrecht hinaus wird den Aktionären ein Überbezugsrecht eingeräumt. Parallel hierzu werden interessierten Investoren die nicht aufgrund des gesetzlichen Bezugsrechts bezogenen Aktien im Rahmen einer Privatplatzierung zum Bezugspreis angeboten. Die neuen Aktien sollen so schnell wie möglich zum Handel im Regulierten Markt (Prime Standard) zugelassen werden. Die Gesellschaft beabsichtigt, die Zulassung der neuen Aktien noch im Dezember 2009 zu erwirken.

---------------------------------------------------------------------------

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

 

Das vollständige Bezugsangebot wird voraussichtlich am 14.11.2009 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und voraussichtlich am 16.11. im elektronischen Bundesanzeiger sowie auf der Internetseite des Unternehmens www.ezag.de veröffentlicht.

Eckert&Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations Robert-Rössle-Str. 10, D-13125 Berlin Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, Fax -112 E-Mail: karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.de

13.11.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP. Medienarchiv unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Eckert&Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG Robert-Rössle-Str.10 13125 Berlin Deutschland Telefon: 49 30 941084-138 Fax: 49 30 941084-112 E-Mail: karolin.riehle@ezag.de Internet: www.ezag.de ISIN: DE0005659700, DE000A0L1L69 WKN: 565970, A0L1L6 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, München, Düsseldorf, Hamburg

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

ISIN DE0005659700 DE000A0L1L69

AXC0078 2009-11-13/09:59

Quelle: 2009 dpa-AFX