DGAP-News: Eckert & Ziegler AG (deutsch)

Eckert & Ziegler: Aktien aus der Kapitalerhöhung vom Februar 2009 zum regulierten Markt (Prime Standard) zugelassen

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG / Zulassungsgenehmigung

30.09.2009

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Berlin, 30.09.2009. Die 628.633 Aktien aus der im Januar 2009 beschlossenen und am 06.02.2009 in das Handelsregister eingetragenen Kapitalerhöhung wurden mit Zulassungsbeschluss vom 30.09.2009 zum regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen. Mit Wirkung zum 01.10.2009 wird die Umstellung der Aktien ohne Nennbetrag (Inhaberaktien) auf die Stamm-ISIN DE0005659700 erfolgen. Die Einbeziehung der Aktien in den Handel und die Aufnahme ihrer Notierung am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse erfolgt ebenfalls am 01.10.2009.

Die Eckert & Ziegler Gruppe gehört mit rund 520 Mitarbeitern zu den weltweit größten Anbietern von isotopentechnischen Komponenten für Strahlentherapie und Nuklearmedizin. Für das laufende Jahr erwartet das Unternehmen einen Umsatz von rund 100 Mio. EUR und ein Ergebnis pro Aktie von rund 1,80 EUR.

Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations, Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, Fax -112, E-Mail: karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.de

30.09.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Eckert&Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG Robert-Rössle-Str.10 13125 Berlin Deutschland Telefon: 49 30 941084-138 Fax: 49 30 941084-112 E-Mail: karolin.riehle@ezag.de Internet: www.ezag.de ISIN: DE0005659700, ISIN DE0005659700 WKN: 565970, ISIN DE000A0L1L69 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, München, Düsseldorf, Hamburg

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

ISIN DE0005659700

AXC0181 2009-09-30/15:30

Quelle: 2009 dpa-AFX