DGAP-News: adesso AG (deutsch) 

adesso AG verzeichnet weitere Internationalisierungserfolge im Lotteriegeschäft / Aufträge erhöhen Auslandsumsatz in der Branche um über eine Million Euro

adesso AG / Vertrag

07.07.2009

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

adesso AG verzeichnet weitere Internationalisierungserfolge im Lotteriegeschäft / Aufträge erhöhen Auslandsumsatz in der Branche um über eine Million Euro

Die adesso AG verzeichnet weitere Erfolge im Rahmen ihrer Internationalisierungsstrategie. Von der staatlichen Lotteriegesellschaft in Estland 'Eesti Loto' wurde adesso mit der Einführung einer neuen webbasierten Spieleplattform beauftragt. Die Schweizer Lotteriegesellschaft 'Swisslos' hat indes mithilfe von adesso das Spielangebot auf der eigenen Internet-Spielplattform um zusätzliche Sofortlotterien erweitert. In beiden Projekten wird die von adesso entwickelte Lösung in|FOCUS als Basissystem eingesetzt. Die neuerlichen internationalen Projekterfolge erhöhen den Auslandsumsatz von adesso im Lotteriegeschäft um über eine Million Euro.

Die weitere Internationalisierung von adesso ist einer der Wachstumstreiber, mit dem das Unternehmen zu einem führenden IT-Beratungshaus in Zentraleuropa ausgebaut wird. Neben der weiteren Ausdehnung des Projektgeschäfts im gesamten deutschsprachigen Raum und der selektiven Expansion im Produktgeschäft auf weitere europäische Länder, akquiriert adesso mit spezialisiertem Know-how auch Beratungs- und Entwicklungsprojekte in entfernteren Regionen. Im Lotterie-Bereich gelang dies zum Beispiel neben Estland auch bereits in Russland.

Im Projekt für Eesti Loto übernimmt adesso die Aufgaben der Projektleitung, Softwareentwicklung und des Designs der Web-Oberflächen. Als Basis-System wird die von adesso entwickelte Lösung 'in|FOCUS' für den Multi-Kanal-Vertrieb verwendet. Der Einsatz des Systems bei Eesti Loto ist bereits die fünfte Installation, so dass sich in|FOCUS zunehmend als Standard für den Direktvertrieb von Lotterieprodukten entwickelt. Die Plattform soll in Estland Anfang 2010 das bestehende System für Online-Gaming ablösen. Die Lotteriegesellschaft zielt mit dem Projekt auf die Ausweitung des Geschäfts sowie die Erschließung zusätzlicher Online-Vertriebskanäle. Insbesondere im Hinblick auf die anstehende Liberalisierung des estnischen Lotteriemarktes wählte Eesti Loto den erfahrenen Partner adesso, um dessen Know-how bei der Entwicklung serviceorientierter und transaktionssicherer Softwaresysteme zu nutzen.

Das Know-how von adesso im webbasierten Lotteriegeschäft und die Flexibilität der adesso-Lösung in|FOCUS Instant überzeugten auch den Kunden Swisslos. adesso erhielt in einer öffentlichen Ausschreibung den Zuschlag für die Umsetzung des Projekts 'Instant Gaming Plattform', über die seit Mitte 2009 erfolgreich die Sofortlotterieprodukte von Swisslos vertrieben und verwaltet werden. Dabei wurde die Lösung vollständig in die bestehende IT-Infrastruktur integriert.

Kontakt: Ansprechpartner für Investor Relations: Christoph Junge junge@adesso.de

Ansprechpartner für Pressearbeit: Martin Möllmann moellmann@adesso.de

adesso AG Stockholmer Allee 24 44269 Dortmund Tel.: +49 231 930-9330 Fax: +49 231 930-8996 www.adesso-group.de | www.adesso.de

07.07.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: adesso AG Stockholmer Allee 24 44269 Dortmund Deutschland Telefon: +49 (0) 231 930-9330 Fax: +49 (0) 231 930-8996 E-Mail: ir@adesso.de Internet: www.adesso-group.de ISIN: DE0005493704 WKN: 549370 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

ISIN DE0005493704

AXC0044 2009-07-07/09:24

Quelle: dpa-AFX