DGAP-News: InTiCa Systems AG (deutsch)

InTiCa Systems AG: InTiCa Systems AG gibt vorläufige Zahlen bekannt

InTiCa Systems AG / Vorläufiges Ergebnis

30.03.2009

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Konzernumsatz liegt bei EUR 27,3 Mio. (2007: EUR 38,1 Mio.)

Der Umsatzrückgang und einmalige außerordentliche Belastungen führen zu einem Konzernjahresfehlbetrag von EUR 3,3 Mio. (2007: EUR 1,0 Mio. Konzernjahresüberschuss)

Passau, 30. März 2009 - Der Umsatz der InTiCa Systems AG (ISIN DE0005874846, Prime Standard) verringerte sich auf konsolidierter Konzernbasis im Geschäftsjahr 2008 erwartungsgemäß von EUR 38,1 Mio. auf EUR 27,3 Mio..

Der Umsatzrückgang ist im Wesentlichen durch die Marktschwäche und den zunehmenden Wettbewerbsdruck im Telekommunikationsmarkt verursacht. Diese Entwicklung kann derzeit nicht durch die positive Entwicklung in den Segmenten Automobiltechnologie und Industrieelektronik aufgefangen werden.

Im Bereich der Verwaltungs-, Beschaffungs- und der Fertigungskosten leitete InTiCa Systems in 2008 erhebliche, langfristig ausgerichtete, Einsparungsprogramme ein. Im abgelaufenen Geschäftsjahr führten u. a. auch diese Einsparmaßnahmen jedoch zu Einmalbelastung in Höhe von EUR 0,2 Mio., welche den Erfolg der Maßnahmen in der Berichtsperiode belasteten. Der volle Effekt der inzwischen erfolgreich umgesetzten Programme in Höhe von in Summe EUR 2,7 Mio. auf annualisierter Basis wird daher im Wesentlichen erst im laufenden Geschäftsjahr 2009 zum tragen kommen.

Durch den Umsatzrückgang und einmalige außerordentliche Belastungen in Höhe von insgesamt rd. EUR 1,4 Mio. erzielte die InTiCa Systems AG einen Konzernjahresverlust in Höhe von rund EUR 3,3 Mio. (2007: Jahresüberschuss EUR 1,0 Mio.).

Die liquiden Mittel im Konzern beliefen sich zum 31. Dezember 2008 auf EUR 10,3 Mio..

Der vollständige Geschäftsbericht 2008 steht ab dem 24. April 2009 auf der Internetseite von InTiCa Systems unter www.intica-systems.de im Bereich Investor Relations zur Einsicht bereit.

 

InTiCa Systems AG Der Vorstand

 

KONTAKT Walter Brückl | Vorsitzender des Vorstands TEL +49 (0) 851 - 966 92 - 0 FAX +49 (0) 851 - 966 92 - 15 MAIL investor.relations@intica-systems.de

30.03.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: InTiCa Systems AG Spitalhofstraße 94 94032 Passau Deutschland Telefon: 0851 / 96692 0 Fax: 0851 / 96692 15 E-Mail: investor.relations@intica-systems.de Internet: www.intica-systems.de ISIN: DE0005874846 WKN: 587484 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

ISIN DE0005874846

AXC0012 2009-03-30/07:31

Quelle: dpa-AFX