News: InTiCom Systems Aktiengesellschaft (deutsch)

InTiCom Systems Aktiengesellschaft: InTiCom Systems AG beauftragt zwei neue Designated Sponsor: BankM und Bayerische Landesbank unterstützen bei gezielter Investorenansprache



Passau, 30. Juli 2007 - InTiCom Systems AG (ISIN DE0005874846, Prime Standard) beauftragt zwei neue Designated Sponsor zur gezielten Unterstützung der Liquidität und Handelsmöglichkeiten der InTiCom Systems-Aktie.

Die neu gegründete BankM - Repräsentanz der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG in Frankfurt am Main übernahm zum 1. Juli 2007 die Funktion des Designated Sponsor und wird InTiCom Systems bei der gezielten Investorenansprache in Deutschland und anderen europäischen Ländern unterstützen.

Zusätzlich hat InTiCom Systems die Bayerische Landesbank (BayernLB), die ebenso vom Erfolg des international agierenden Unternehmens überzeugt ist, als weiteren Designated Sponsor beauftragt. Die BayernLB wird mit Wirkung zum 1. August 2007 aktiv in den Aktienhandel eingreifen und für eine zusätzliche Steigerung der Liquidität Sorge tragen.

InTiCom Systems AG Der Vorstand

Rückfragen richten Sie bitte an:

Maria Grohs Vorstand

Telefon: +49 - (0)851 - 966 92 - 0 Fax: +49 - (0)851 - 966 92 - 15 eMail: m.grohs@inticom-systems.de

Günther Kneidinger ppa. Manager Automotive

Telefon: +49 - (0)851 - 966 92 - 173 Fax : +49 - (0)851 - 966 92 - 16 eMail: g.kneidinger@inticom-systems.de

InTiCom Systems Aktiengesellschaft Spitalhofstraße 94 94032 Passau Deutschland Telefon: +49 (0)851 9 66 92-0 Fax: +49 (0)851 9 66 92-15 E-mail: info@InTiCom-Systems.de Internet: www.InTiCom-Systems.de ISIN: DE0005874846 WKN: 587484 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart


Quelle: InTiCom Systems AG