Individual-Anleihen

Gerade in der Corona-Krise haben viele Unternehmen Schwierigkeiten, dringend benötigte Gelder von Investoren zu erhalten. Oftmals sind nur Gesellschafter oder Investoren aus dem engen Umfeld der Unternehmen bereit, zusätzliche Mittel zur Verfügung zu stellen. Aus den unterschiedlichsten Gründen ist Eigenkapital nicht immer eine Option, so dass oft nur die Bereitstellung von Fremdkapital (FK) bleibt.

Eine individuell, auf die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmen strukturierte Anleihe stellt eine einfach umsetzbare Alternative zum Gesellschafterdarlehen dar und bietet eine flexible Möglichkeit der kurzfristigen Unternehmensfinanzierung aus dem erweiterten Gesellschafter- bzw. Aktionärskreis.

Vorteile:

  • Einfache und kostengünstige Lösung ohne komplizierte Verträge
  • Kein Mindestvolumen und keine Mindestanzahl von Investoren
  • Individuelle Ausgestaltung der Anleihebedingungen zwischen Emittent und Investor(en)
  • In der Regel Platzierung über die gesamte Laufzeit möglich
  • Schnelle und sichere Abwicklung durch BankM innerhalb von ca. 10 Arbeitstagen ab Vorlage der finalen Anleihebedingungen
  • Börsennotierung und Kursstellung möglich
  • Interessante Anlagealternative für Family Offices oder HNWIs

Leistungen BankM:

  • Mitwirkung bei der Strukturierung
  • Organisation der banktechnischen Abwicklung
  • Unterstützung bei der Erstellung der wesentlichen Dokumente (Anleihebedingungen, Term-Sheet, usw.)
  • Vermittlung einer Zahlstelle
  • Unterstützung im Handel, in der Kommunikation und in der Ansprache zusätzlicher Investoren
  • Antrag auf Börseneinbeziehung (falls gewünscht)

Ansprechpartner

Ralf Hellfritsch

Telefon: +49 (0)69 - 71 91 838-10

E-Mail

Angela Leser

Telefon: +49 (0)69 - 71 91 838-20

E-Mail

BankM Research

Zugang zu den BankM-Researchstudien

Jetzt kostenlos anmelden

Momentum

Unsere regelmäßige Publikation zu relevanten Kapitalmarktthemen, Neuemissionen und Unternehmen

Jetzt kostenlos anmelden