PA Power Automation AG

News vom 20. Juli 2016

Softwareauftrag im Bereich der additiven Fertigung

Pleidelsheim, 20. Juli 2016 - Die PA Power Automation AG hat ein Software-Update für die additive Fertigung an die Arburg GmbH + Co KG geliefert. Damit setzt das renommierte Schwarzwälder Unternehmen, das weltweit zu den führenden Maschinenherstellern für die Kunststoffverarbeitung gehört, künftig auch im Bereich der additiven Fertigung auf den CNC-Code von PA Power und verwendet diesen zur Steuerung des innovativen "Freeformer". Mit diesem industriellen additiven Fertigungssystem und dem Arburg Kunststoff-Freiformen (AKF) lassen sich Bauteile aus qualifizierten, handelsüblichen Kunststoffgranulaten ohne Werkzeug auf Basis von CAD-Daten herstellen. Bereits seit 1999 ist die Soft-CNC von PA Power in die hauseigene "Selogica" Steuerung von Arburg integriert und wird dort bislang zur Bahnsteuerung von Robot-Systemen der Spritzgießmaschinen eingesetzt.

Mit dem planmäßig abgeschlossen neuen Auftrag, stärkt PA Power die Position als Anbieter innovativer, offener CNC-Steuerungslösungen und dringt in neue Segmente vor, die ein hohes Wachstumspotential bieten. Immer mehr führende Maschinenbauer möchten sich strategisch weitestgehend unabhängig von Zulieferern machen und bereiten sich auf die Anforderungen der Industrie 4.0 vor. Die Soft-CNC von PA Power lässt durch ihre Offenheit eine Erweiterung der CNC-Funktionalität bis in den Echtzeitkern zu und ermöglicht den unbegrenzten Zugriff auf sämtliche Prozessdaten in Echtzeit. Dies ist für international führende Maschinenbauer wie Arburg essentiell, um den bestehenden technologischen Wettbewerbsvorteil bei fortschreitender Digitalisierung zu erhalten und auszubauen. "Hier treffen wir mit unserer offenen Soft-CNC genau ins Schwarze", unterstreicht Marc Hilpert, Geschäftsführer von PA Power, die Rolle der Soft-CNC als Zukunft der CNC-Steuerung.



Über das Unternehmen

Die PA Power Automation AG mit Sitz in Pleidelsheim ist ein deutsches High-Tech Unternehmen, das auf PC-basierte CNC Automatisierungstechnik spezialisiert ist (Soft-CNC). CNC-Steuerungen sind unverzichtbarer Bestandteil von Werkzeugmaschinen und koordinieren sämtliche Abläufe. Die PA Power Automation AG bietet ihren internationalen Kunden sowohl innovative und hochwertige Einzelprodukte, als auch Gesamtlösungen für sämtliche Anwendungsbereiche und ist heute der einzige Hersteller weltweit, der alle Bearbeitungstechnologien im High-End-Bereich mit Soft-CNC anbieten kann. Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschaftete die PA Power Automation AG mit durchschnittlich 34 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von EUR 8,8 Mio. Die Aktien der Gesellschaft notieren im Entry Standard (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse unter der ISIN DE0006924400.



Unternehmen

PA Power Automation AG
Gottlieb-Daimler-Straße 17/2
74385 Pleidelsheim, Germany

Phone: +49-7144-899-0
Fax: +49-7144-899-299

E-Mail: investorrelatins@powerautomation.com
Internet: www.powerautomation.com

ISIN: DE0006924400
WKN: 692440

Quelle: PA Power Automation AG

Ansprechpartner

Thomas Stewens

Telefon: +49 (0)69 - 71 91 838-10

E-Mail

Dominik Glier

Telefon: +49 (0)69 - 71 91 838-20

E-Mail

Momentum

Unsere regelmäßige Publikation zu relevanten Kapitalmarktthemen, Neuemissionen und Unternehmen

Jetzt kostenlos anmelden