EHLEBRACHT AG

Ad-Hoc vom 22. Mai 2015

Verschmelzungsvertrag abgeschlossen

Enger, 22. Mai 2015 - Die Vorstände der Ehlebracht AG als übertragende Gesellschaft und der Ehlebracht Holding AG (früher: E & Funktionstechnik Holding AG) als übernehmende Gesellschaft haben heute den Verschmelzungsvertrag abgeschlossen. Der Verschmelzungsvertrag steht unter der aufschiebenden Bedingung, dass ein Beschluss der Hauptversammlung der Ehlebracht AG nach § 62 Abs. 5 Satz 1 UmwG i.V.m. § 327a Abs.1 Satz 1 AktG über die Übertragung der Aktien der übrigen Aktionäre (Minderheitsaktionäre) der Ehlebracht AG auf die Ehlebracht Holding AG als Hauptaktionärin in das Handelsregister des Sitzes der Ehlebracht AG eingetragen wird. Der Beschluss zur Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre soll in der nächsten ordentlichen Hauptversammlung der Ehlebracht AG, die am 16. Juli 2015 stattfinden soll, gefasst werden.



Unternehmen

EHLEBRACHT AG
Werkstr. 7
D-32130 Enger
Telefon +49 5223 185-0
Telefax +49 5223 185-122
E-mail: info@ehlebracht-ag.com

ISIN: DE0005649107
WKN: 564910

Indizes: CDAX, DAXsector All Industrial; DAXsubsector All Industrial, Diversified; General All-Share; General Standard Index

Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (General Standard), Freiverkehr in München und Stuttgart

Quelle: EHLEBRACHT AG

Ansprechpartner

Thomas Stewens

Telefon: +49 (0)69 - 71 91 838-10

E-Mail

Dominik Glier

Telefon: +49 (0)69 - 71 91 838-20

E-Mail

Momentum

Unsere regelmäßige Publikation zu relevanten Kapitalmarktthemen, Neuemissionen und Unternehmen

Jetzt kostenlos anmelden