EASY SOFTWARE AG

Ad-Hoc vom 12. September 2014

Vorstand Nowottka tritt zurück

Der Aufsichtsrat, vertreten durch den Vorsitzenden Oliver Krautscheid, hat heute dem Wunsch von Andreas C. Nowottka entsprochen, ihn aus privaten Gründen von seinen Ämtern innerhalb der EASY SOFTWARE Gruppe zu entbinden. Herr Andreas C. Nowottka, hat zur Umsetzung dieses Schrittes sein Amt als Mitglied des Vorstandes der EASY SOFTWARE AG mit Zustimmung des Aufsichtsrates mit Wirkung zum 12.9.2014 24:00 Uhr, niedergelegt.

Der Aufsichtsrat respektiert diese Entscheidung und dankt dem langjährigen Vorstand für die Zusammenarbeit. Herr Nowottka war seit 2007 Vorstandsmitglied bei der EASY SOFTWARE AG und in dieser Funktion verantwortlich für den Bereich Produktentwicklung, die Betreuung der ausländischen Tochtergesellschaften und die CFT GmbH.

EASY SOFTWARE AG

Der Aufsichtsrat



Über das Unternehmen

Mit über 11.000 Kundeninstallationen zählt die EASY SOFTWARE AG aus Mülheim an der Ruhr, Deutschland, zu den führenden Entwicklern und Anbietern von plattformübergreifenden Lösungen in den Bereichen elektronische Archivierung, Dokumenten-Management und Enterprise Content Management. EASY-Software erfasst jede Art von Massendaten, strukturiert den Dokumentenfluss über integrierte Workflow-Funktionalitäten und sorgt für eine revisionssichere Langzeitarchivierung.



Unternehmen

Am Hauptbahnhof 4
D-45468 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Tel: +49 (0)208 45016-0
Fax: +49 (0)208 45016-90

E-Mail: info(at)easy.de
Web: www.easy.de

ISIN: DE0005634000
WKN: 563400

Quelle: IntiCa Systems AG

Ansprechpartner

Thomas Stewens

Telefon: +49 (0)69 - 71 91 838-10

E-Mail

Dominik Glier

Telefon: +49 (0)69 - 71 91 838-20

E-Mail

Momentum

Unsere regelmäßige Publikation zu relevanten Kapitalmarktthemen, Neuemissionen und Unternehmen

Jetzt kostenlos anmelden