News: adesso AG (deutsch)

adesso AG positioniert Tochter ECC als Produkthaus / Umbenennung in adesso mobile solutions GmbH


Dortmund, 10.1.2008 - Die ECC GmbH, ein 100%-iges Tochterunternehmen der adesso AG, firmiert neu als 'adesso mobile solutions GmbH'. Gleichzeitig übernimmt die Gesellschaft die Entwicklungsarbeit für die Software 'web in|MOTION' von der Mutter adesso AG und wird als Produkthaus im Bereich Mobile Business positioniert. Mit der Bündelung diesbezüglicher Beratungs- und Produktkompetenzen adressiert adesso ein Segment der IT-Branche mit stetigem Wachstum und nachhaltig steigender Bedeutung. Kunden von adesso und ECC GmbH werden von den sich ergänzenden Leistungsportfolios beider Unternehmen profitieren. Gleichzeitig erschließen adesso und adesso mobile solutions zusätzliches Cross-Selling-Potenzial.

Die bisherige ECC GmbH ist seit mehreren Jahren auf mobile Lösungen und Mobile-Marketing-Maßnahmen spezialisiert. Zu den Kerntätigkeiten gehört die Mobilisierung von Internet- und Intranetportalen auf Basis des Softwareprodukts 'web in|MOTION'. Mit 'web in|MOTION' können bestehende Web-Anwendungen und Web-Informationen beliebig transformiert und für unterschiedliche Ausgabeformate mobiler Endgeräte aufbereitet werden. Im Geschäftsjahr 2007 hat das Unternehmen 30 Mobile-Marketing- und mobile Portal-Projekte durchgeführt. Dabei konnten zahlreiche neue Kunden gewonnen werden - darunter fünf DAX-Unternehmen aus den Bereichen Automobilindustrie, Energie und Chemie.

 

Ansprechpartner für Investor Relations: Christoph Junge junge@adesso.de

Ansprechpartner für Pressearbeit: Martin Möllmann moellmann@adesso.de

adesso AG Stockholmer Allee 24 D-44269 Dortmund Tel.: +49 231 930-9330 Fax: +49 231 930-9350 www.adesso.de

 

adesso AG

Stockholmer Allee 24

44269 Dortmund

Deutschland

Telefon: +49 (0) 231 930 9330 Fax: +49 (0) 231 930 9350

E-mail: info@adesso.de Internet: www.adesso.de ISIN: DE0005493704 WKN: 549370 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf


Quelle: adesso AG