EASY SOFTWARE AG

News vom 16. Mai 2014

EASY SOFTWARE AG: Umsatzsteigerung durch anorganisches Wachstum - ausgezeichnete Auftragslage

EASY SOFTWARE AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 37x WpHG

Mülheim an der Ruhr, 16. Mai 2014

Geschäftsentwicklung
Die Umsatzerlöse in der EASY-Gruppe zum Ende des ersten Quartals liegen deutlich über dem Vorjahr. Im Wesentlichen ist dies durch die Übernahme der Anteile an der CFT Consulting GmbH begründet, deren Umsätze erstmalig in der Gruppe berücksichtigt wurden. Auch ohne den Anteil der CFT-Umsätze ist ein leichter Umsatzanstieg zum Vorjahr vorhanden.

Bei nur in geringem Umfang gestiegenen Lizenzumsätzen haben sich vor allem die Softwarepflege- und die Dienstleistungsumsätze positiv entwickelt. Insgesamt liegen die Umsätze der EASY-Gruppe zum Ende des ersten Quartals nur leicht unterhalb der Planung. Demgegenüber stehen sehr gute Auftragsbestände, die nach Fertigstellung innerhalb der nächsten Monate das Delta ausgleichen werden.

Die EASY SOFTWARE AG konnte im ersten Quartal den Umsatz zum Vorjahr steigern, liegt allerdings auch durch Verschiebung bei der Abwicklung von größeren Kundenprojekten insgesamt noch hinter den Erwartungen zurück. Dementsprechend verlief das Ergebnis der Periode noch unter Plan.

Auftragslage

Der Auftragsbestand zum 31. März beträgt EUR 4,4 Mio. im Vergleich zum Vorjahr von rund EUR 2,6 Mio. Eine wesentliche Steigerung der Auftragsbestände liegt in der EASY SOFTWARE AG  und, durch Erstkonsolidierung, in der CFT Consulting GmbH vor. Bei den bestehenden Aufträgen handelt es sich in Höhe von rund EUR 3,7 Mio. um Endkundenprojekte des Direktvertriebs (i.Vj EUR 1,7 Mio.), mit denen die Auslastung der Consultingabteilungen für die nächsten Monate gesichert ist.

Rund EUR 0,7 Mio. (i.Vj. EUR 0,9 Mio.) des Auftragsbestandes entfallen auf das Partnergeschäft. Hier wird in der Regel projektbezogen bestellt, was jeweils kurzfristig zu Umsätzen führt.  

Finanzlage

Die EASY SOFTWARE AG verfügt zum Ende des ersten Quartals über liquide Mittel in Höhe von EUR 7,5 Mio. (i.Vj. EUR 12,1 Mio.). Der Rückgang resultiert aus dem Kauf von 60 % der Anteile an der CFT Consulting GmbH von EUR 5,85 Mio., der aus eigenen liquiden Mitteln finanziert wurde. Die EASY-Gruppe verfügt trotzdem insgesamt über liquide Mittel in Höhe von EUR 16,1 Mio. (i.Vj EUR 17,4 Mio.). Die Finanzlage der EASY-Gruppe ist weiterhin äußerst stabil. Die Finanzierung der Gesellschaften aus eigenen Mitteln ist über einen längeren Zeitraum gesichert. Die Ziele unserer Kapitalmanagementstrategie, die Sicherstellung von finanzieller Flexibilität zur langfristigen Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs, wurden somit vollumfänglich erreicht.

Mitarbeiter

In den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres erfolgten geplante Neueinstellungen in den Bereichen Consulting und Produktentwicklung. Die Mitarbeiter der ehemaligen  CFT-Geschäftsstelle in Wuppertal wurden erfolgreich in die EASY SOFTWARE AG integriert. Zu Beginn des zweiten Quartals setzte die EASY ihre Personalstrategie weiter fort und baute Bereiche wie interne Organisation, Informationstechnik, Personalentwicklung und Einkauf weiter aus. Die noch nicht abgeschlossenen Maßnahmen umfassen weitere Einstellungen, im Wesentlichen für die Bereiche Consulting, Produktentwicklung und Support.

Vertrieb und Marketing

'Einfach neugierig.' Seit Beginn des Jahres tritt die EASY SOFTWARE mit einem neuen Motto auf. Die Neugier auf zukünftige Entwicklungen, Produkte und Lösungen treibt das Unternehmen an. Dieses Motto wurde auch auf der CeBIT im März erfolgreich umgesetzt. In der Kommunikation stellt EASY SOFTWARE die Themenschwerpunkte Vertragsmanagement, Personalmanagement, digitale Akten und elektronische Rechnungen in den Mittelpunkt. Gerade die Kampagne zum Thema digitale Rechnungen und Rechnungseingangsverarbeitung mit der Kombination von Direktmarketingmaßnahmen, Content-orientiertem Online-Marketing und gezielten Events, den 'Digitalen Rechnungstagen', war ein wichtiger Faktor zur Leadgenerierung.

Änderungen im Konsolidierungskreis

Mit Wirkung zum 01. Januar 2014 wurden zunächst 60 % der Anteile der CFT Consulting GmbH, Bobingen erworben. Der Erwerb der restlichen Anteile erfolgt stufenweise. Erstmalig wurde daher in der Konzern-Zwischenmitteilung zum 31. März 2014 die Geschäftsentwicklung der CFT Consulting GmbH berücksichtigt.

Ausblick

Um zukünftig noch stärker vom Marktwachstum zu profitieren, plant EASY für 2014 Investitionen in die Zukunft. Diese Investitionen sind vor allem in den Bereichen Organisation, Personal und Entwicklung geplant. Hierdurch sollen zum einen die Leistungsfähigkeit der Organisation gesteigert und zum anderen neue Produkte und Dienstleistungen geschaffen werden. Aufgrund der langen Produktentwicklungs- und Vertriebslaufzeiten geht EASY davon aus, dass das Unternehmen erst in 2015 in vollem Maße von diesen Vorabinvestitionen profitiert.

Auch für das laufende Geschäftsjahr hält sich EASY die Möglichkeit offen, die im Konzern vorhandene sehr gute Liquidität zu nutzen, um anorganisch zu wachsen. Diese möglichen Akquisitionen dienen dem Zweck, den Marktanteil, das Know-how und das Portfolio der Easy-Gruppe zu vergrößern.

EASY SOFTWARE AG
Der Vorstand

 



Über das Unternehmen

Mit über 11.000 Kundeninstallationen zählt die EASY SOFTWARE AG aus Mülheim an der Ruhr, Deutschland, zu den führenden Entwicklern und Anbietern von plattformübergreifenden Lösungen in den Bereichen elektronische Archivierung, Dokumenten-Management und Enterprise Content Management. EASY-Software erfasst jede Art von Massendaten, strukturiert den Dokumentenfluss über integrierte Workflow-Funktionalitäten und sorgt für eine revisionssichere Langzeitarchivierung.



Unternehmen

Am Hauptbahnhof 4
D-45468 Mülheim an der Ruhr
Deutschland

Tel: +49 (0)208 45016-0
Fax: +49 (0)208 45016-90

E-Mail: info(at)easy.de
Web: www.easy.de

ISIN: DE0005634000
WKN: 563400

Quelle: IntiCa Systems AG

Ansprechpartner

Thomas Stewens

Telefon: +49 (0)69 - 71 91 838-10

E-Mail

Dominik Glier

Telefon: +49 (0)69 - 71 91 838-20

E-Mail

Momentum

Unsere regelmäßige Publikation zu relevanten Kapitalmarktthemen, Neuemissionen und Unternehmen

Jetzt kostenlos anmelden